Mo.-Fr.: 09:30 – 17:30 Uhr
Sa.: 09:00 – 13:00 Uhr

Menü

Terrassendächer aus Holz – Barmbek Dulsberg Uhlenhorst Hohenfelde

Unser Standort in Quickborn ist Ihr erfahrener Holzexperte für Terrassendächer aus Holz in Barmbek Dulsberg Uhlenhorst Hohenfelde

Terrassendächer aus Holz – wir beraten Sie gerne!

Terrassendächer geben einem Wohn- oder Geschäftshaus einen sehr außergewöhnlichen Charme. Unter Terrassendächern sitzt man sicher und bequem und kann sogar bei Regen eine tolle Zeit an der frischen Luft verbringen. Terrassendächer schützen vor Regenwetter und laden daher zum Verweilen ein. Speziell Terrassendächer aus Holz sind bei den Kunden beliebt.

Setzen Sie bei Terrassendächern aus Holz auf den Spezialisten

Druckimprägniertes Kiefernholz wird in Außenanlagen besonders oft eingesetzt. Kiefer begeistert durch eine natürliche Optik und ist vom Preis her äußerst attraktiv. Mit einer wirksamen Imprägnierung versehen, ist Kiefernholz sehr langlebig. Auch Leimholz wird gerne verarbeitet. Das Material besteht aus mehreren in gleicher Faserrichtung übereinander verleimten Hölzern. Leimholz bildet kaum Risse und lässt sich ausgesprochen gut mit Schienensystemen aus Aluminium kombinieren. Ausgangsmaterial von Brettschicht- bzw. Leimholz ist Lärche oder Fichte. Fichte muss mit einem zusätzlichen Anstrich vor negativen Witterungseinflüssen geschützt werden, Lärche lässt sich unbehandelt verarbeiten. Als erfahrenes Unternehmen begeistern uns Terrassendächer aus Holz in besonderem Maße. Im Gegensatz zu anderen Produkten sind aus Holz gefertigte Terrassendächer optisch sehr attraktiv und gleichzeitig äußerst belastbar. Außerdem bietet ein Terrassendach aus Holz ein hohes Maß an Behaglichkeit und Sicherheit.

Dürfen wir Ihre Fragen über Terrassendächer aus Holz beantworten?

Terrassendächer sind auf keinen Fall nur ein simpler Regenschutz. Sie werden erleben, dass Ihr Terrassendach ein Hauptkriterium für die ausgiebigere Nutzung des Gartens sein wird. Wir dürfen Ihnen schon an dieser Stelle garantieren, dass Sie bis in den Herbst hinein sehr viel Spaß an Ihrer Terrasse haben werden. Ein schönes Terrassendach erhöht schlichtweg die Zufriedenheit. Und außerdem werden auch Ihre Möbel ausgezeichnet vor belastenden Witterungseinflüssen bewahrt.

Üblicherweise wird das Terrassendach an das Gebäude angelehnt. Ein Terrassendach aus Holz ist als freistehendes Produkt vorrätig. Die Installation erfolgt angepasst an die örtlichen und baulichen Verhältnisse. Das Terrassendach aus Holz wird als Bausatz geliefert. Sämtliche Verbinder, Befestigungen und Schrauben sind enthalten. Bei Montage unmittelbar an der Hauswand können Spezialteile notwendig sein.

Terrassendächer aus Holz sind immer eine gute Idee!

Je nach Ausmaß und Zustand der zu überdachenden Flächen sind unterschiedliche Terrassendächer lieferbar. Und je nach individuellem Geschmack kann auch beim Terrassendach aus Holz unter diversen Ausführungen gewählt werden. Sehr gerne beraten wir Sie über die unterschiedlichen Optionen, die sich Ihnen bieten. Rufen Sie uns doch schnell einmal an oder schicken Sie uns eine kurze Mail. Wir verabreden dann einen persönlichen Gesprächstermin und zeigen Ihnen unterschiedliche Varianten, wie man Terrassendächer durchdacht und optisch interessant errichten kann. Schon seit vielen Jahren sind wir Ihr Spezialist unter anderem für Terrassendächer und Carports, Fenster, Türen, Bodenbeläge und Vordächer. In unseren Ausstellungsräumen in den Filialen in Bordesholm und Wallenbek bei Neumünster zeigen wir Ihnen wochentags in der Zeit von 8.00 und 18.00 Uhr sowie sonnabends von 9:00 und 13:00 Uhr eine Menge Lösungsmöglichkeiten. Unsere Filiale in Quickborn hat während der Woche abweichende Öffnungszeiten. Die Freese-Mitarbeiter freuen sich dort auf Sie zwischen 9:30 bis 17.30 Uhr. Sollten Sie für Ihre Immobilie ein Terrassendach aus Holz planen, so lassen Sie es uns wissen. Gern übernehmen wir die jeweiligen Arbeiten.

Wir beraten Sie gerne!

Unsere Experten stehen Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung:

Telefon: 04106 6414170

Mo.-Fr.: 9:30-17:30, Sa.: 9:00-13:00

Für Sie da in Uhlenhorst, Barmbek, Dulsberg und Hohenfelde

Sie wohnen im Bezirk Hamburg-Nord und suchen einen Fachmann für hochwertige und individuell geplante Carports und Terrassenüberdachungen, Fenster, Türen, Vordächer und Bodenbeläge. Wunderbar, dann sind wir Ihr Partner. Unsere Geschäftssitze sind in Quickborn, Bordesholm und Wallenbek bei Neumünster, also nur eine überschaubare Fahrzeit von Uhlenhorst, Hohenfeld, Dulsberg und Barmbek entfernt. Kunden aus dem Raum Hamburg wenden sich gerne an unsere Niederlassung in Quickborn. Wir stellen uns höchsten Ansprüchen und freuen uns über die Zufriedenheit der Kunden. Das Team der Firma Freese Holz übernimmt gerne Aufträge aus dem Bezirk Hamburg-Nord. Wir fühlen uns unserem Einzugsgebiet verbunden und sind stolz darauf, einen Teil zur gesunden Infrastruktur beizusteuern zu können.

Einige Details zu Barmbek, Hohenfelde, Uhlenhorst und Dulsberg:

Ungefähr 290.000 Bürger haben ihren Wohnsitz im Bezirk Nord – auf einer Fläche von über 60 km². Zum Stadtbezirk Nord zählen insgesamt 13 Ortsteile. Einige der bekanntesten Ortsteile davon sind: Barmbek, Hohenfelde, Uhlenhorst und Dulsberg.

Der Ortsteil Barmbek grenzt unter anderem an Ohlsdorf und Winterhude. Auf einem Areal von circa 3,1 Quadratkilometern leben in Barmbek ungefähr 32.000 Menschen. Bis 1951 waren die heutigen Ortsteile Barmbek-Nord, Dulsberg und Barmbek-Süd zum Verwaltungsgebiet Barmbek zusammengefasst. Heutzutage ist Barmbek ein Wohnquartier, das verstärkt an Attraktivität gewinnt. Robuste Wohnblocks, nicht selten in Klinkerbauweise dominieren den Stadtteil.

In Barmbek befindet sich das sogenannte Komponistenviertel. Was viele nicht wissen: Die Straßennamensgebung war zu Anfang gar nicht auf bekannte Komponisten zurückzuführen. Vielmehr wurde die Wagnerstraße nach dem Grundeigentümer Hans Heinrich David Wagner benannt. Nur aufgrund der parallel verlaufenden Richardstraße kam die Annahme auf, es könne sich beim Namensgeber um den Musiker Richard Wagner handeln. Auch die Bachstraße in Barmbek erweckte den Anschein, nach Johann Sebastian Bach benannt worden zu sein. In der Realität jedoch führt die Bachstraße nur „über den Bach“, dem Osterbekkanal. Weitere Straßen in Barmbek wurden deswegen wirklich nach Komponisten wie Schumann oder Marschner benannt.

Barmbek bietet mit der Hamburger-Meile, einem Einkaufszentrum, für Bürger und Touristen wunderbare Möglichkeiten für Freizeit, Unterhaltung und Shopping. Barmbek ist mit Bus und Bahn gut zu erreichen. Ab Hauptbahnhof erreicht man Barmbek mit der U-Bahnlinie U3. Bahnhöfe sind z.B. in der Saarlandstraße und in Barmbek selbst.

Barmbek, Hohenfelde, Uhlenhorst und Dulsberg – Stadtteile mit Charme

Der Stadtteil Dulsberg grenzt östlich an Barmbek. Flächenmäßig ist Dulsberg einer der kleinsten Stadtteile. Nur etwa 17.000 Anwohner zählt das heutige Dulsberg. Im Zweiten Weltkrieg wurde Dulsberg weitflächig zerstört. Der anschließende Wiederaufbau erfolgte nach alten Bebauungsplänen, um die noch kärglich vorhandene Substanz der früheren Gebäude so gut wie möglich auszunutzen. Die typische Rotklinkerbauweise prägt den Gebäudebestand von Dulsberg. In den vielen Innenhöfen gibt es außerdem etliche Denkmäler und Statuen zu entdecken. Die Anbindung von Dulsberg an den öffentlichen Personennahverkehr ist ausgezeichnet. Mehrere S- und U-Bahnlinien sowie zahlreiche Busverbindungen können problemlos erreicht werden und bieten von Dulsberg aus einen schnellen Weg in die Hamburger City.

In Hohenfelde leben etwa 16.000 Bürger. Die Fläche des attraktiven Hamburger Ortsteils beläuft sich auf lediglich einen Quadratkilometer. Im 2. Weltkrieg wurde Hohenfelde ebenfalls stark zerstört. Der Wiederaufbau von Hohenfelde veränderte das Stadtbild des Stadtteils massiv. Überregional bekannt ist in Hohenfelde die Alsterschwimmhalle, aufgrund ihres ausgefallenen Äußeren im Volksmund auch Schwimmoper genannt.

Der östlich an der Außenalster gelegene Stadtteil Uhlenhorst zählt ebenfalls zum Bezirk Hamburg-Nord. Auf einer Fläche von rund 2,2 qkm leben in Uhlenhorst ungefähr 16.000 Bürger. Aktenkundig vorerst als Papenhude erwähnt, kam Uhlenhorst (= Eulennest) bereits 1608 zu seinem Namen, da in einem ehemaligen Gehöft an der Alster Eulen gehaust haben sollen. 1894 wurde Uhlenhorst zum Hamburger Stadtteil erklärt. Heute ist Uhlenhorst insbesondere geprägt durch die sich in Alsternähe gelegenen Stadtvillen und durch hübsche Mehrfamilienhäuser aus der Zeit der Jahrhundertwende. In Uhlenhorst findet man viel Kultur! Das English Theatre, das Ernst-Deutsch-Theater sowie das berühmte Literaturhaus haben ihren Sitz in Uhlenhorst. Der Stadtteil bietet seinen Bewohnern und Besuchern viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Bei einem Bummel durch Uhlenhorst spürt man den Charme der Hansestadt Hamburg ganz direkt!

Kunden aus Uhlenhorst, Barmbek, Dulsberg und Hohenfelde bieten wir passgenaue Lösungen aus Holz

Als qualifizierter Fachanbieter haben wir uns auf Holzhandel sowie auf hochwertige Bauelemente spezialisiert. Dürfen wir Sie detailliert beraten wie Sie Ihre Immobilie in Barmbek, Uhlenhorst, Hohenfelde oder Dulsberg mit individuellen Holzbauelementen versehen können? Kontaktieren sie uns einfach per Telefon oder schicken Sie uns eine Mail. Wir freuen uns, wenn wir ihnen helfen können!

Wir können günstig und preiswert

Bauelemente und Holzprodukte müssen gehobenen Ansprüchen standhalten. Trotzdem muß es günstig und preiswert sein. Das muss absolut kein Widerspruch sein. Als Holzfachhandel u.a. für qualitativ hochwertige Terrassendächer und Carports, Türen, Fenster, Vordächer und Bodenbeläge führen wir ausnahmslos exzellente Erzeugnisse. Trotzdem achten wir grundsätzlich auf ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis. Wir möchten Ihnen Qualität anbieten, die trotzdem auch günstig und preiswert ist. Bereits seit Jahrzehnten sind wir Ihr qualifizierter Partner für Holzerzeugnisse und Bauelemente. Auch Zäune, Sichtblenden, Spielgeräte und Bauholz erhalten Sie bei uns. Verleihen Sie Ihrem Haus günstig und preiswert das besondere Mehr an Qualität. Fenster, Türen, Vordächer und Bodenbeläge oder andere Holzlösungen sehen nicht nur schmuck aus, sie leisten auch einen wichtigen Beitrag zum Wohnwert.

Günstig und preiswert ohne Abstriche bei der Qualität

Dürfen wir Sie informieren, wie Sie Holzbauprojekte günstig und preiswert für Ihr Heim verwirklichen? Toll, dann zögern Sie bitte nicht und nehmen am besten sofort heute noch Verbindung mit uns auf. Ein kurzer Telefonanruf oder eine kurze eMail genügen. Unsere Ausstellungsräume mit vielen Mustern in Wallenbek bei Neumünster und Bordesholm sind von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 18.00 Uhr für Sie geöffnet. Am Sonnabend sind wir von 9:00 und 13:00 Uhr für Sie da. Unsere Filiale in Quickborn freut sich auf Sie wochentags zwischen 9:30 bis 17.30 Uhr, am Sonnabend sind die Ladenöffnungszeiten gleich. Sehr gerne beraten Sie unsere gut geschulten Experten über die unterschiedlichen Möglichkeiten, wie Sie Ihr Haus günstig und preiswert mit Holzelementen oder anderen Bauelementen ausstatten. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Günstig und preiswert – manchmal macht auch der Preis den Unterschied

Vertrauen Sie beim Thema Holz auf den Profi. Nur ein Fachbetrieb kennt die unterschiedlichen Möglichkeiten, wie Sie günstig und preiswert, trotzdem qualitativ hochwertig eine tadellose Lösung erreichen. Qualitätsbewusst, günstig und preiswert: Wir empfehlen uns als spezialisiertes Unternehmen im norddeutschen Gebiet. Unsere langjährige Erfahrung spricht für uns.