Mo.-Fr.: 09:30 – 17:30 Uhr
Sa.: 09:00 – 13:00 Uhr

Menü

Vinylboden – Barmbek Dulsberg Uhlenhorst Hohenfelde

Die Freese-Niederlassung in Quickborn in Ihr Partner für Vinylboden in Barmbek Dulsberg Uhlenhorst Hohenfelde

Vinylboden – unsere Spezialisten kennen sich aus!

Schon Jahren ist Freese Holz Ihr erfahrener Holzfachhandel in Norddeutschland. Auch qualtitativ hochwertigen Vinylboden führen wir in unserem Sortiment. Neben der fachspezifischen Kompetenz können Sie insbesondere auf eine hohe Produktqualität setzen. Als Fachhandel mit hohen eigenen Ansprüchen ist es uns wichtig, dass Sie dauerhaft mit unserer Leistung zufrieden sind. Die gleichbleibend hohe Güte von Angebot und Arbeitsergebnis ist das bedeutsamste Kriterium, auf das es Ihnen als Kunde letztlich ankommt.

Was alles bei der Wahl von einem Vinylboden zu beachten ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Vinylboden: Große Auswahl, hohe Qualität!

Vinylboden ist die Bezeichnung für einen künstlich hergestellten Fußbodenbelag. Ein dergestaltiger Vinylboden imitiert einen Parkettboden, Fliesen- oder auch Steinbelag, ist jedoch meist preiswerter. Vinylboden besteht aus einem dem Original ähnelndem Dekormaterial. Dem eigenen Geschmack sind bei der Auswahl von Dekorböden keine Grenzen gesetzt. Ein Vinylboden ist strapazierfähig und pflegeleicht und damit ideal für intensiv genutzte Umgebungen wie beispielsweise Ladengeschäfte. Als antistatischer und geruchsloser Belag ist ein Vinylboden ausgesprochen allergikerfreundlich. Darüber hinaus bietet Vinylboden einen exquisiten Gehkomfort und eine ausgezeichnete Trittschalldämmung.

Wir führen Vinylboden und erledigen auch die Verlegearbeiten. Informationen zu Dekors und Herstellern finden Sie auf diesen Seiten unter dem Menüpunkt „Holzhandel/Bodenbeläge/Vinyl“.

Vinylboden verlegen: So funktoniert´s:

Es wird angeraten, die Vinylbodenplanken auf einem tragenden
Unterboden zu verlegen. Der Unterboden kann aus Beton, einem vorhandenen Holzfußboden oder einem anderen tragenden Fundament bestehen. Der Grund muss absolut
eben und gerade sowie ausreichend durchgetrocknet und vor Feuchte geschützt sein. Stärkere Unebenheiten bei der Verlegung von Vinylboden korrigiert der Fachmann mit einem Spachtel und schleift gleichzeitig den Unterboden einwandfrei und glatt. Der Unterboden ist anschließend sorgfältig zu reinigen.

Lagern Sie den Vinylboden zuvor bitte auf einer trockenen und ebenen Unterlage. Vinylbodenelemente sollten unter korrekten Bedingungen gelagert werden. Im Neubau müssen die Räume angemessen durchlüftet und erwärmt werden, um die strukturelle Nässe oder Feuchte zu reduzieren. Damit es nicht zu Rissen kommt, darf die vorhandene Luftfeuchtigkeit in den Räumlichkeiten während der Verarbeitung nicht zu hoch sein.

Falls notwendig, sollte jein schallabschirmendes Material auf den Grund ausgelegt werden. Ein Belag auf Filzbasis oder ein vollständiger Filzboden sind ebenso akzeptable Materialien für das Fundament bei der Verlegung von Vinylboden. Teppich gibt allerdings zu stark nach und muss vollständig entfernt werden. Bei der Auswahl des Materials für den Grund sind die Vorgaben für die Abdichtung und den Schallschutz zu beachten. Vinylboden kann übrigens auch auf einem Unterboden mit Fußbodenheizung verlegt werden.

Sie interessieren sich für einen Vinylboden? Dann rufen Sie uns bitte an!

Sie brauchen noch mehr Informationen? Sehr gerne informieren Sie unsere Mitarbeiter über alle Möglichkeiten einer fachgerechten Verlegung eines Vinylbodens. Sie haben bereits jetzt eine Anfrage zu unserem Angebot? Dann rufen Sie uns doch bitte schnell an oder senden Sie uns eine schnelle eMail. Wir helfen Ihnen gern.

Wir beraten Sie gerne!

Unsere Experten stehen Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung:

Telefon: 04106 6414170

Mo.-Fr.: 9:30-17:30, Sa.: 9:00-13:00

Wir verschönern Ihre Wohnanlage in Barmbek, Hohenfelde, Uhlenhorst und Dulsberg

Sie wohnen im Bezirk Hamburg-Nord und suchen einen Profi für individuell geplante Carports und Terrassenüberdachungen, Fenster, Türen, Vordächer und Bodenbeläge. Klasse, dann sind wir Ihr Partner. Unsere Geschäftssitze befinden sich in Quickborn, Bordesholm und Wallenbek bei Neumünster, also nur eine überschaubare Fahrzeit von Uhlenhorst, Barmbek, Dulsberg und Hohenfelde entfernt. Kunden aus dem Raum Hamburg wenden sich sehr gerne an unsere Filiale in Quickborn. Die sehr hohe Kundenzufriedenheit freut uns und ist uns steter Ansporn. Das Team der Firma Freese Holz übernimmt gerne Aufträge aus dem Bezirk Hamburg-Nord. Wir fühlen uns unserem Einzugsgebiet verpflichtet und sind stolz darauf, einen Teil zur guten Infrastruktur beizusteuern zu können.

Einige interessante Informationen über Uhlenhorst, Barmbek, Dulsberg und Hohenfelde:

Gut 290.000 Anwohner zählt man im Bezirk Nord – und zwar auf einer Fläche von knapp 60 km². Zum Verwaltungsbezirk Nord zählen addiert 13 Stadtteile. Einige der bekanntesten Stadtteile davon sind: Barmbek, Hohenfelde, Uhlenhorst und Dulsberg.

Der Ortsteil Barmbek grenzt unter anderem an Ohlsdorf und Winterhude. Auf einer Gesamtfläche von ungefähr 3,1 qkm leben in Barmbek ca. 32.000 Einwohner. Bis 1951 waren die heutigen Stadtteile Dulsberg, Barmbek-Nord und Barmbek-Süd zum Verwaltungsgebiet Barmbek zusammengefasst. Heute ist Barmbek ein Wohnquartier, das verstärkt an Anziehungskraft gewinnt. Robuste Wohnhäuser, oftmals in Klinkerbauweise bestimmen den Stadtteil.

In Barmbek findet sich das stadtbekannte Komponistenviertel. Was viele nicht wissen: Die Namensgebung der Straßen war ursprünglich gar nicht auf berühmte Komponisten zurückzuführen. Tatsächlich wurde die Wagnerstraße nach dem Eigentümer Hans Heinrich David Wagner benannt. Nur aufgrund der parallel verlaufenden Richardstraße kam die Vorstellung auf, es könne sich beim Namensgeber um den Komponisten Richard Wagner handeln. Auch die Bachstraße in Barmbek machte den Anschein, nach Johann Sebastian Bach bezeichnet worden zu sein. In Wirklichkeit aber führt die Bachstraße lediglich „über den Bach“, dem Osterbekkanal. Weitere Straßen in Barmbek wurden deshalb wirklich nach Komponisten wie Schumann oder Marschner benannt.

Barmbek bietet mit der Hamburger-Meile, einem Einkaufszentrum, für Einwohner und Gäste wunderbare Möglichkeiten für Freizeit, Unterhaltung und Shopping. Barmbek ist mit Bus und Bahn sehr gut zu erreichen. Ab Hauptbahnhof erreicht man Barmbek mit der Linie U3. Bahnhöfe befinden sich zum Beispiel in der Saarlandstraße und in Barmbek selbst.

Barmbek, Hohenfelde, Uhlenhorst und Dulsberg – Stadtteile mit Charme

Der Ortsteil Dulsberg grenzt im Osten an Barmbek. Flächenmäßig ist Dulsberg einer der kleinsten Ortsteile. Nur rund 17.000 Einwohner zählt das heutige Dulsberg. Im 2. Weltkrieg wurde Dulsberg stark zerstört. Der anschließende Wiederaufbau erfolgte nach früheren Plänen, um die noch kärglich vorhandene Bausubstanz der ehemaligen Gebäude so gut wie möglich auszunutzen. Die repräsentative Rotklinkerbauweise prägt den Immobilienbestand von Dulsberg. In den zahlreichen Hinterhöfen gibt es außerdem einige Statuen und Denkmäler zu entdecken. Die Anbindung von Dulsberg an den öffentlichen Personennahverkehr ist sehr gut. Mehrere U- bzw. S-Bahnlinien sowie etliche Busverbindungen können problemlos erreicht werden und bieten von Dulsberg aus einen raschen Weg in die Hamburger Stadtmitte.

In Hohenfelde leben etwa 16.000 Menschen. Die Fläche des reizenden Hamburger Stadtteils beläuft sich auf gerade einmal einen Quadratkilometer. Im 2. Weltkrieg wurde Hohenfelde ebenfalls weitflächig zerstört. Der Wiederaufbau von Hohenfelde veränderte das Erscheinungsbild des Ortsteils erheblich. Besonders bekannt ist in Hohenfelde die Alsterschwimmhalle, aufgrund ihres auffälligen Äußeren im Volksmund auch Schwimmoper genannt.

Der im Osten der Außenalster gelegene Ortsteil Uhlenhorst gehört ebenfalls zum Bezirk Hamburg-Nord. Auf einer Fläche von rund 2,2 km² leben in Uhlenhorst rund 16.000 Einwohner. Aktenkundig zunächst als Papenhude erwähnt, kam Uhlenhorst (= Eulennest) bereits im Jahre 1608 zu seinem Namen, da in einem ehemaligen Gutshof an der Alster Eulen gehaust haben sollen. im Jahre 1894 wurde Uhlenhorst zu einem Hamburger Stadtteil erklärt. Heute ist Uhlenhorst besonders geprägt durch die sich in der Nähe der Alster befindlichen Stadtvillen sowie durch stattliche Mehrfamilienhäuser aus der Jahrhundertwende. In Uhlenhorst findet man viel Kultur! Das Literaturhaus, das English Theatre sowie das berühmte Ernst-Deutsch-Theater haben ihren Platz in Uhlenhorst. Der Stadtteil bietet seinen Bewohnern und Besuchern viele Gelegenheiten zur Freizeitgestaltung. Bei einem Bummel durch Uhlenhorst spürt man den Reiz der Hansestadt Hamburg ganz unmittelbar!

Wir kümmern uns um Fenster, Türen und mehr in Barmbek, Hohenfelde, Uhlenhorst und Dulsberg

Als erfahrener Fachanbieter haben wir uns auf Holzhandel sowie auf moderne Bauelemente spezialisiert. Dürfen wir Sie näher informieren wie Sie Ihre Immobilie in Barmbek, Uhlenhorst, Hohenfelde oder Dulsberg mit individuellen Holzbauelementen versehen können? Kontaktieren sie uns einfach per Telefon oder senden Sie uns eine Mail. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

Günstig und preiswert – unsere Leistung für Sie

Holzprodukte und Bauelemente müssen hohen Ansprüchen standhalten. Gleichzeitig muß es günstig und preiswert sein. Das muss generell kein Gegensatz sein. Als Holzfachhandel u.a. für hochwertige Carports und Terrassenüberdachungen, Fenster, Türen, Vordächer und Bodenbeläge setzen wir ausschließlich ausgezeichnete Erzeugnisse. Trotzdem schauen wir stets auf ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis. Wir möchten Ihnen Qualität bieten, die gleichzeitig auch günstig und preiswert ist. Schon seit Jahrzehnten sind wir Ihr erfahrener Partner für Bauelemente und Holzerzeugnisse. Auch Bauholz, Sichtblenden, Spielgeräte und Zäune erhalten Sie bei uns. Verleihen Sie Ihrem Heim günstig und preiswert das gewisse Mehr an Qualität. Türen, Fenster, Vordächer und Bodenbeläge oder andere Holzlösungen sehen nicht nur hervorragend aus, sie leisten auch einen wichtigen Anteil zum Wohnwert.

Günstig und preiswert ohne Abstriche bei der Qualität

Dürfen wir Sie informieren, wie Sie Holzbauprojekte günstig und preiswert für Ihr Haus umsetzen? Klasse, dann warten Sie bitte nicht und nehmen am besten sofort heute noch Verbindung mit uns auf. Ein kurzer Telefonanruf oder auch eine kurze E-Mail genügen. Unsere Ausstellungsräume mit vielen Produktideen in Wallenbek bei Neumünster und Bordesholm sind von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 18.00 Uhr für Sie geöffnet. Am Samstag sind wir von 9:00 und 13:00 Uhr für Sie da. Unsere Filiale in Quickborn freut sich auf Sie wochentags zwischen 9:30 bis 17.30 Uhr, am Sonnabend sind die Öffnungszeiten gleich. Sehr gerne beraten Sie unsere gut geschulten Profis über die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Ihr Haus günstig und preiswert mit Holzelementen oder anderen Bauelementen ausstatten. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Günstig und preiswert – manchmal macht auch der Preis den Unterschied

Setzen Sie beim Thema Holz auf den Fachmann. Nur ein Fachhandel kennt die diversen Optionen, wie Sie günstig und preiswert, zugleich qualitativ höherwertig eine tadellose Lösung erreichen. Qualitätsbewusst, günstig und preiswert: Wir empfehlen uns als spezialisiertes Unternehmen im Norden. Unsere jahrelange Erfahrung spricht für uns.